Zinkmethionin 15mg

  • Bonusan
  • Niederlande
  • 17,00 €*

  • inkl. 10% MwSt.
  • zzgl. Versandkosten
  • Auf Lager

90 Tabl.

  • (18,89 €* / 100 Tabl.)
  • Art.-Nr: 1638


Produkt empfehlen


Beschreibung

Zink spielt beim Zellwachstum und bei der Zelldifferenzierung eine wichtige Rolle. Dementsprechend bedeutend ist es für das Immunsystem, in der Schwangerschaft und im Wachstum. Zink hat direkten Einfluss auf die Synthese von vielen Proteinen (z.B. Enzyme und Hormone). Zink regt das Immunsystem an und wirkt sich positiv auf die Fruchtbarkeit aus, vor allem beim Mann. Die höchste Konzentration Zink befindet sich beim Mann in der Prostata und im Samen. Bei der Frau fördert Zink eine normale regelmäßige Menstruation.

Zink fördert den Geschmacks- und Geruchssinn und damit den Appetit. Des Weiteren fördert es (Wieder-)Aufbauprozesse im Körper und spielt u.a. eine Rolle bei der Collagensynthese. Zink unterstützt die Pankreasfunktion (Insulinhaushalt) und dadurch auch den Kohlenhydrathaushalt. Außerdem fördert Zink die Konzentration und das Gedächtnis. Zu alle dem wirkt sich Zink positiv auf die Augenfunktion aus; das Auge hat von Natur aus einen hohen Gehalt an Zink.


Verwendung

1 bis 3 Tabletten täglich mindestens eine halbe Stunde vor der Mahlzeit oder mindestens zwei Stunden danach einnehmen. Die Konkurrenz mit anderen Nährstoffen, wie z.B. Calcium und Kupfer, wird gemieden, wenn die Einnahme getrennt von den Mahlzeiten erfolgt, und die Aufnahmefähigkeit steigt dadurch.

Die Komplexbildung von Zink mit Phytaten (im Getreide), Oxalaten (in bestimmtem Gemüse, z.B. Rhabarber) und Phosphaten (in Erfrischungsgetränken) wird ebenfalls durch die getrennte Einnahme vermieden.


Besonderheiten

Füllstoff: mikrokristalline Cellulose, Magnesiumstearat.

Allergieinformation/ Frei von: Mais, Soja, Hefe, Gluten, Laktose, zugefügte Saccharose, Gelatine, tierische Stoffe, Konservierungsmittel, künstliche Farb-, Geruchs- und Geschmacksstoffe, GMO-frei.


Zutaten

Zinc (als 75 mg zinc-L-monomethionin)


Ernährungshinweis

Zink benötigt einige Synergisten, um diverse Stoffwechselfunktionen erfüllen zu können, u.a. Vitamin A und C in Bezug auf das Immunsystem und B-Vitamin, Chrom und Vanadium (z.B. Multi Pro Gluco) für den Glucosehaushalt. Zink Defizienz kommt äußerst selten allein vor, meistens sind mehrere Defizienzen im Spiel.

*Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer, zuzüglich Versandkosten